Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 793 von insgesamt 1375.

An dem kaiserlichen Hoflager erscheint Graf Gotfried von Verdun und Eename und wahrscheinlich mit ihm Gerbert, der während der ersten Monate des Jahres schwer krank gewesen ist und nun in dem Gefolge des Kaisers verbleibt.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Lettres de Gerbert, No. 208 (Havet) S. 196: An Kaiserin Adelheid. ‒ Vgl. Vorarbeiten III. 181; Jbb. O. III. 236 f.

Kommentar

Gotfried erhielt ein Privileg für das Kloster Mouzon; vgl. D 238 (Reg. 1220). ‒ Zu dem wahrscheinlichen Zusammentreffen Gerberts mit dem Grafen Gotfried an dem Hoflager Ottos III. in Aachen vgl. auch D 240, Reg. 1222 u. Schramm, Briefe Ottos III. AUF. 9, 96.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1219a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0997-03-00_1_0_2_3_0_793_1219a
(Abgerufen am 26.07.2017).