Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 779 von insgesamt 1375.

Abt Hatto III. von Fulda begibt sich zweifellos mit Aufträgen des Kaisers nach Pavia zur Eröffnung der für Anfang Februar angesetzten Synode; diese Aufträge dürften sich auf die Stellungnahme des Johannes Philagathos und auf die Wiedererrichtung des Bistums Merseburg bezogen haben. Auch Erzbischof Landulf von Mailand, der als Abgesandter des Papstes in Aachen erschienen war, kehrt nach Pavia zurück.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Regg. 1217 h, i.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1217g, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0997-01-00_1_0_2_3_0_779_1217g
(Abgerufen am 25.03.2017).