Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 707 von insgesamt 1375.

Bischof Lambert von Konstanz empfängt auf Fürsprache Kaiser Ottos III. für das Kloster Petershausen einen Schutzbrief des Papstes und Vorrechte in Bezug auf die Wahl des Abtes wie des Vogtes.

Überlieferung/Literatur

JL. 3897. ‒ G P. II/1, 146 f. Nr. 3. ‒ Vgl. Regg. 1013 a, 1094, 1122.

Kommentar

Dazu vgl. Erben, Selz ZGO. VII, 21; Lerche, Privilegierung w. o. 156, 174f.; Oppermann, Rhein. Urkundenstud. I. 411.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1174c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0996-05-00_3_0_2_3_0_707_1174c
(Abgerufen am 24.04.2017).