Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 535 von insgesamt 1375.

Heinrich, Herzog von Bayern und Kärnten, Markgraf von Verona, hält Gericht in einem Streit des Bischofs Otbert von Verona gegen den ehemaligen Markgrafen Tedald wegen eines Hofes zu Riva am Gardasee. Tedald wird zur Herausgabe des Hofes verurteilt.

Überlieferung/Literatur

Hübner, Gerichtsurkk. Nr. 1086; Mon. hist. duc. Carinthiae III, Nr. 185.

Kommentar

Th. E. Mommsen, Zur Freisinger Urk.-Überlief. Zs. bayer. LG. 5 (1932) 424 ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1108b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0993-11-00_2_0_2_3_0_535_1108b
(Abgerufen am 24.07.2017).