Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 512 von insgesamt 1375.

Der König zieht mit seinem Gefolge, dem sich auch süddeutsche Fürsten angeschlossen haben, nach Sachsen, wo er sich in Nordhausen mit den Aufgeboten Herzog Heinrichs von Bayern und Kärnten vereinigt und nach Allstedt begibt.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Regg.: 1093 a, 1095‒1097.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1094b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0993-06-00_1_0_2_3_0_512_1094b
(Abgerufen am 11.12.2017).