Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 504 von insgesamt 1375.

Tod Bischof Dodos von Münster. Sein Nachfolger wird Suitger, ein sächsischer Adeliger, der in Halberstadt und Magdeburg seine Ausbildung empfangen hat.

Überlieferung/Literatur

Thietmar IV c. 19; Ann. Quedlinb. SS. 3, 69; Ann. Colon. SS. 1, 99; Necrol. Merseb. 234; Ann. necrol. Fuld. SS. 13, 207; Diekamp, Suppl. z. westfäl. UB. 88, Nr. 545.

Kommentar

Vgl. Pelster, Bisch. d. Kölner Kirchenprovinz, 66; Tenckhoff, Westfäl. Bischofswahlen, 26; Börsting-Schrör, Hb. Münster, 42‒44. ‒ Zu dem Streit Dodos mit dem Kanonissenstift Metelen vgl. Reg. 1079.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1090a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0993-05-00_1_0_2_3_0_504_1090a
(Abgerufen am 21.10.2017).