Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 491 von insgesamt 1375.

Der König verläßt Duisburg und begibt sich nach Niederlothringen, wo er in Begleitung des Kanzlers Hildibald und vermutlich auch Notgers von Lüttich bis Anfang April verweilt. Erzkanzler Willigis dürfte sich von dem König getrennt haben und nach Mainz zurückgekehrt sein.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Regg. 1083‒1085.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1084a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0993-02-00_1_0_2_3_0_491_1084a
(Abgerufen am 19.01.2017).