Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 470 von insgesamt 1375.

Bischof Otbert von Verona empfängt die Einsetzung in sein Amt.

Überlieferung/Literatur

Vgl. die Eintragung in dem Sakramentar, das von einem Regensburger Schreiber geschrieben wurde und in den Besitz des Bischofs Otbert gelangt ist. Kapitolarbibliothek zu Verona LXXXVII (früher Nr. 82). Vgl. W. Wattenbach, Aus Verona, NA. 3, 207; Swarczenski, Regensburger Buchmalerei, 38‒41.

Kommentar

Es ist sehr wahrscheinlich, daß Otbert sich der großen italienischen Abordnung angeschlossen hat, die Mitte Oktober zu der Weihe des Halberstädter Doms nach Deutschland gekommen ist und daß er wenige Tage später, vielleicht noch in Halberstadt durch den König in sein Amt eingesetzt worden ist. ‒ Vgl. Reg. 1156.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1074c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0992-10-00_1_0_2_3_0_470_1074c
(Abgerufen am 18.08.2017).