Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 456 von insgesamt 1375.

Beginn des zweiten Slavenfeldzuges. Der König überschreitet in Begleitung des Herzogs Heinrich von Bayern mit einem bedeutenden Heer, dem sich die polnischen Hilfstruppen und Herzog Boleslaw von Böhmen angeschlossen haben, die Elbe vermutlich bei Magdeburg und rückt gegen Brandenburg vor. Boleslaw, der Sohn Mieszkos, (vgl. dessen Tod Reg. 1060 a), kann wegen der drohenden Gefahr eines Krieges mit den Russen nicht persönlich seine Truppen anführen.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Reg. 1067 b.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1067a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0992-08-00_1_0_2_3_0_456_1067a
(Abgerufen am 19.01.2017).