Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 477 von insgesamt 1375.

Witterungsschäden, teilweise Vernichtung der Ernte, daher Hungersnot in einzelnen Teilen Deutschlands und Italiens. Auftreten von Nordlichtern am 30. Oktober und 26. Dezember in Mitteldeutschland.

Überlieferung/Literatur

Ann. Augustani, SS. 3, 124: Fames magna per tres annos.; Lupus protosp. SS. 5, 55: Facta est fames magna per omnem Italiam.; Ann. Quedlinb. SS. 3, 69: ad a. 992 XII. kal. novembris totum coelum ter in nocte visum est rubrum fuisse. ‒ ad a. 993: In nocte natalis sancti Stephani protomartyris, id est 7. Calend. Januarii, inauditum seculis miraculum vidimus, videlicet circa primum gallicinium tantam lucem subito ex aquilone effulsisse, ut plurimi dicerent diem oriri. Stetit autem unam plenam horam; postea rubente aliquantulum coelo, in solitum conversum est colorem.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1077a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0992-00-00_1_0_2_3_0_477_1077a
(Abgerufen am 22.10.2017).