Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 375 von insgesamt 1375.

Der Kaiser gewährt dem Patriarchat Aquileja eine Bestätigung seines gesamten Besitzes und aller Rechte, so der Immunität und der Beweisvorrechte im Fall des Verlustes von Urkunden. Der Vogt sollte die Rechte eines königlichen Missus haben.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Breßlau in den Vorbemerkungen zu DH. II. 426, S. 541.

Kommentar

Nach Breßlau müßten außer DH. II. 243 noch DO. III. 402 (Vorurk. 2), DO. II. 304 (Vorurk. 3), DO. III. 65 (Vorurk. 4) und DO. III. 215 (Vorurk. 5) für DH. II. 426 als Vorlagen gedient haben, doch nimmt er es als wahrscheinlicher an, daß eine nicht erhaltene Gesamtbestätigung Ottos III. von dem Diktator benützt wurde.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1031, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0991-00-00_1_0_2_3_0_375_1031
(Abgerufen am 28.07.2017).