Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 322 von insgesamt 1375.

Auf Befehl der Kaiserin Theophanu führt Erzbischof Johannes von Piacenza mit dem Bischof Hugo von Würzburg den Vorsitz in einer Gerichtssitzung in Ravenna in Streitigkeiten der Brüder Petrus und Paulus von Traversaria.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Muratori, Antiqu. ital. 2 (1723), 950‒962; Fantuzzi, Mon. Ravennati 1, 12, no. LXVII, 218.

Kommentar

Vgl. Reg. 1019 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1019e, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0990-03-00_1_0_2_3_0_322_1019e
(Abgerufen am 21.09.2017).