Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 306 von insgesamt 1375.

Eintreffen des Bischofs Notger von Lüttich, der in Rom den Empfang der Kaiserin Theophanu vorbereitet. In seiner Begleitung befindet sich Heriger, ein junger hochbegabter Geistlicher der Lütticher Diöcese.

Überlieferung/Literatur

Ann. Laubiens. SS. 4, 18; Gesta abb. Lobbiens. SS. 21, 309 „nec in Lotharingia solum, sed et in Italia, ubi Othoni secundo (sc.tertio) adhuc puero regnum preparabat (sc. Heriger), eius obsequiis et consiliis usus fuerit.” ‒ Vgl. Reg. 1016 b, 1017 b.

Kommentar

Vgl. Kurth, Notger de Liége, 87f.; Warichez, L'abbaye de Lobbes, 67f.; Hirzel, Heriger von Lobbes, 22.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1017h, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0989-11-00_1_0_2_3_0_306_1017h
(Abgerufen am 25.03.2017).