Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 294 von insgesamt 1375.

In Gegenwart Ottos III. wird am 28. September ein Praekarievertrag der im Lobdengau begüterten Frau Gerniu urkundlich bestätigt.

Überlieferung/Literatur

Cod. Lauresham. ed. Glöckner, 365 f., Nr. 83; SS. 21, 398; Actum in monasterio Lauresham., anno dominice incarnationis DCCCC° LXXX° VIIII°, die IIII° klarum. octobrium, regnante tercio Ottone rege anno VI° ipso presente et ad verba Willigisi archiepiscopi, et domni Ottonis, filiorumque eius Heinrici et Cunradi, nec non et Heremanni palatini comitis, eandem traditionem comprobante, coram testibus subnotatis.

Kommentar

Vgl. Freudenberg, Lobdengau, 41. ‒ Zur Anwesenheit der Fürsten vgl. Reg. 1016/d.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1016e, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0989-09-00_2_0_2_3_0_294_1016e
(Abgerufen am 23.01.2017).