Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 187 von insgesamt 1375.

Rückkehr Gerberts aus Köln, wo er die Weisungen der Kaiserin Theophanu empfangen hat. Er und sein Freund Rainerius sollen am 25. März des nächsten Jahres nach Nimwegen an das Hoflager der Kaiserin kommen. Gerbert soll sie dann auf dem geplanten Zug nach Sachsen mit dem Aufgebot des Klosters Bobbio begleiten.

Überlieferung/Literatur

Vgl. die Zusage Adalberos von Reims in Reg. 989 c.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 986c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0986-00-00_1_0_2_3_0_187_986c
(Abgerufen am 19.01.2017).