Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 97 von insgesamt 1375.

Die von dem Grafen Gotfried von Verdun und dem Erzbischof Egbert von Trier verabredete Weihe des Bischofs Adalbero II. von Verdun findet nicht statt.

Überlieferung/Literatur

Vgl. Reg.: 962 c.

Kommentar

Die Absage Egberts ist ohne Zweifel auf die beginnenden Feindseligkeiten König Lothars zurückzuführen. Vgl. Reg. 962/g. ‒ Egbert war als Anhänger Lothars bestrebt, die Weihe Adalberos II. zu verzögern.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 962h, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0985-01-00_2_0_2_3_0_97_962h
(Abgerufen am 24.07.2017).