Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 84 von insgesamt 1375.

Zusammenkunft der beiden Kaiserinnen, die von Speyer kommend, ein großes Gefolge mit sich führen, mit Heinrich dem Zänker, der ebenfalls an der Spitze seiner Freunde und Anhänger erscheint. Es kommt offenbar wegen der Frage der Rückgabe Bayerns an Heinrich erneut zu einem Zwiespalt, so daß die Tagung mit einem Aufflammen des Kampfes endet.

Überlieferung/Literatur

Thietmar IV c. 8, S. 140: convenientibus autem his malorum instinctu in malo discesserunt, sicque multum temporis stetit intervallum.

Kommentar

Jbb. O. III. 38f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 958Ib, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0984-10-20_1_0_2_3_0_84_958Ib
(Abgerufen am 21.01.2017).