Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 67 von insgesamt 1375.

Otto III. wird von den beiden Kaiserinnen dem Grafen Hoico zur Erziehung übergeben.

Überlieferung/Literatur

Thietmar IV c. 8, S. 140.

Kommentar

Adelheid und Theophanu haben mit dieser Verfügung zweifellos dem Wunsche des Erzkanzlers und der sächsischen Großen entsprochen. Hoico war einer der Teilnehmer der Versammlung auf der Asselburg. Vgl. Reg. 956 u/1.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 956r2, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0984-06-00_1_0_2_3_0_67_956r2
(Abgerufen am 29.05.2017).