Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 522 von insgesamt 605.

Einfall der Dänen, die die von Otto II. 974 errichteten Burgen in Brand stecken. Herzog Bernhard von Sachsen, der sich auf dem Weg nach Verona befindet, unterbricht deshalb seine Reise, der sich Erzbischof Adaldag von Bremen-Hamburg vorsichtshalber überhaupt nicht angeschlossen hat, und kehrt um. Der Überfall bleibt wegen eigener Bedrängnis des Dänenkönigs Harald vereinzelt und ohne Folgen.

Überlieferung/Literatur

Thietmari chron. III. c. 24. (MG. SS. n. s. IX. 128).

Kommentar

L. Giesebrecht Wendische Geschichten I, S. 225; Uhlirz Jb. S. 203.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. 890e, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0983-00-00_2_0_2_2_0_522_890e
(Abgerufen am 24.01.2017).