Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 471 von insgesamt 605.

Der neue Erzbischof von Magdeburg, Gisiler, verläßt den Hof und begibt sich in seine Diözese, wo er am 30. November eintrifft. Ein Stück des Weges wird er von seinem Freund, Bischof Dietrich von Metz, begleitet.

Überlieferung/Literatur

Thietmar. chron. III. c. 16 (MG. SS. n. s. IX. 116). Ann.Magdeb. (MG. SS. XVI. 156). Gesta archiepp. Magdeb. (MG. SS. XIV. 387).

Kommentar

Vgl. auch Uhlirz Jb. S. 162, bes. A. 32.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. 858a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0981-10-00_1_0_2_2_0_471_858a
(Abgerufen am 22.01.2017).