Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 328 von insgesamt 605.

Unmittelbar darauf begibt sich der Kaiser nach Magdeburg, wo Herzog Boleslaw II. von Böhmen seinem Versprechen gemäß erscheint und den Treueid leistet, um geehrt und reich beschenkt wieder heimzukehren.

Überlieferung/Literatur

Ann. Altah. ad 978 (MG. SS. XX. 788): Venit Bolizlavo ad imperatorem in sancto pascha, ut promisit, et honorifice per primates regni susceptus et cum honore habitus et magnifice regalibus muneribus honoratus, fide facta, cum pace dimissus, domum rediit. Lamberti Ann. (MG. SS. III. 65): Ad imperatorem Ottonem venit in pascha Bolislawo, qui honorifice susceptus magnisque muneribus ab imperatore oneratus rediit domum.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. 763c{a}, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0978-04-00_1_0_2_2_0_328_763c{a}
(Abgerufen am 18.06.2019).