Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 319 von insgesamt 605.

Otto schenkt über Intervention des Bischofs Liudolf (von Osnabrück) seinem Getreuen Herigisus namentlich aufgezählte Besitzungen mit allem Zubehör (qualiter nos interventu ac peticione Liudulfi venerabilis videlicet episcopi cuidam fideli nostro Herigiso nuncupato quicquid ipsius episcopi Liudulfi beneficio aut data vel munere seu ipsius adquisitione in locis subnotatis: Rislaun, Reasford, Uuithihula, Girithi, Treli, Hiruthnun, Bircfeld, Muliun, Liachtrichi, Hanetiutinge, Ainghem, Vuallen, Alfhuson, Marsunnon adhuc suum possidebat, in perpetuum proprietatis usum praedicto Herigiso donavimus). ‒ Hildiboldus canc. advicem Uuilligisi archicap.; wohl deutsches Diktat dieses ersten von Hildibald rekognoszierten Diploms; M. „Notum esse volumus omnium.”

Überlieferung/Literatur

fehlt.

Kopien: Sammlung der Abschriften Henselers (18. Jh.) in der Bibliothek des Ratsgymnasiums zu Osnabrück (B); Großes Kopiar des Domstiftes aus der Mitte des 15. Jhs f. 187 im Staatsarchiv zu Osnabrück (C).

(Henseler) Dissert. de dipl. Caroli M. 127 aus dem Original (B'); Möser Osnabrück. Gesch. ed. I, 2 b, 10 no. 17; Westf. UB. Suppl. 80 no. 506 regest"> Philippi Osnabrück. UB. 1, 90 no. 111 aus C; MG. DD. O. II., S. 192 f., no. 169.

Böhmer 529; Stumpf 719.

Kommentar

Über das Diktat vgl. Erläut. S. 95, A. 1, über die Beurkundung Erläut. S. 170. ‒ Zur Ortserklärung vgl. Meyer in Mitt. des hist. Ver. zu Osnabrück (1860), 6, 200. ‒ Vgl. Stengel I, 173, A. 2; 273, A. 2. ‒ Zum Ortsnamen vgl. auch Uhlirz Jb. S. 273 (Nachträge und Bericht. zu S. 83, Z. 24).

Nachträge (1)

Nachtrag von Dieter Rübsamen, eingereicht am 22.09.2015.

Lit.: A. Schröder, Die Kaiserurkunde vom 29. Oktober 977, in: Osnabrücker Land. Heimat-Jahrbuch 2 (1977), S. 165-167.

 

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. 758, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0977-10-29_1_0_2_2_0_319_758
(Abgerufen am 18.01.2017).