Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 242 von insgesamt 605.

Bestellung des Sachsen Dietmar zum ersten Bischof von Prag, wozu es wegen des bayerischen Aufruhrs und des damit zusammenhängenden Zuges gegen Böhmen bis jetzt nicht gekommen war.

Kommentar

Uhlirz Jb. S. 71, Holtzmann S. 259. Auch Naegle 1/2, S. 457, obwohl er noch S. 449 f. an der Wahrscheinlichkeit der Stelle der Ann. Bohem. ad 974 (Font. rer. Boh. II. 381): Pragensis ecclesia cepit habere episcopum nomine Ditmarum festhält.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. 706a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0975-00-00_1_0_2_2_0_242_706a
(Abgerufen am 24.01.2017).