Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 577 von insgesamt 605.

Otto II. schenkt dem Bistum Merseburg die Orte Kohren, Nerchau, Pausitz, Taucha, Portitz und Gundorf.

Überlieferung/Literatur

Thietm. chron. III, c. 1 ( MG. SS. n. s. IX. 98): ... Chorin et Niriechua, Bucithi et Cothug ac Borintizi et Gunthorp permisit, ei haec omnia scriptis manu propria conrohoratis affirmans.

Kommentar

Kehr Merseburger UB. 19 no. 21. Dazu Holtzmann a. a. O. AA. 5‒10 und DD. O. II. 270 (Reg. 869) und O. III. 74, 247. 975.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. D930b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0974-08-30_3_0_2_2_0_577_D930b
(Abgerufen am 11.12.2017).