Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,2

Sie sehen den Datensatz 110 von insgesamt 605.

Leichenfeier unter Leitung der Erzbischöfe Gero von Köln und Adalbert von Magdeburg.

Überlieferung/Literatur

Widukind III. c. 75 f. (MG. SS. III. 466), Thietm. Chron. II. 43, auch 17 (MG. SS. n. s. IX. 92, 58), Herim. Aug. chron. a. 973 (MG. SS. V. 116), Chron. Suev. un. 37 (MG. SS. XIII. 68), Mariani Scoti chron. 995 (MG. SS. V. 555), Adami Gesta II. c. 21 (MG. SS. VII. 313), Ann. Magdeb. c. 38 (MG. SS. XVI. 153), Gesta archiep. Magdeb. c. 11 (MG. SS. XIV. 384). Vgl. auch Gerhardi vita s. Oudalrici c. 26 (MG. SS. IV. 411).

Kommentar

Ottenthal Reg. 574 c. Vgl. auch Hertel in Magdeb. Geschichtsbl. 1889, S. 369 ff.; Uhlirz Jb. S. 32 und in Hist. Vierteljahrsschr. 2, S. 364, wo er durch die Vermutung, daß bei DO. II, 35 a das Tagesdatum lediglich auf Flüchtigleit des Notars beruhe und daß in DO. II, 28 die Datierung einheitlich, der Ortsname aber auf Dornburg an der Elbe zu beziehen sei, die Ansetzung des Begräbnisses auf die obengenannten Tage zu ermöglichen sucht.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,2 n. 606a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0973-06-03_1_0_2_2_0_110_606a
(Abgerufen am 26.06.2017).