Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 919 von insgesamt 982.

Ostern. Ann. Lob.; imperator iterum venit Romam anno 28. d. Pandolfi et 3. d. Landolfi filii eius, Ann. Benevent. M. G. SS. 3,176. ‒ Verhandlungen mit dem papst wegen des zehentstreites zwischen Corvei und Osnabrück, um dessentwillen sich der bischof Liudolf mit dem kaiser nach Rom begeben hatte; nach rat und befehl des papstes einberufung einer deutschen synode auf den herbst, vgl. no 554; die weiteren einladungen ergehen durch die deutschen erzbischöfe. Gerhardt V. Oudalrici c. 23 M. G. SS. 4,408.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 536a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0972-04-07_1_0_2_1_1_919_536a
(Abgerufen am 24.01.2017).