Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 934 von insgesamt 982.

schenkt dem kloster Cluny auf bitte seiner gemalin Adelheid einen kleinen hof (corticellam que vocatur sic), welcher bisher Johannes dem presbyter der kirche von Pavia zugehörte und nun dem italienischen königreich heimgefallen ist.Ch.Clun. von circa 1100 in der stadtbibl. Cluny (C). Mabillon Acta SS. ed.I, saec. 5,769 auszug wahrsch. aus C = ed. II, saec. 5, 747; Bruel Chartes de Cluny 2, 233 no 1143 aus C = *M. G.DD. 1,567 no 415. ‒ In C nur bis zur pertinenzformel reichend.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 548, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0972-00-00_1_0_2_1_1_934_548
(Abgerufen am 24.05.2017).