Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 916 von insgesamt 982.

schenkt der kirche von Magdeburg das gut Chotirodizi (Kostlitz wüstung zw. Glöthe und Förderstedt nach Winter in Magdeb. Geschichtsbl. 9,284) im Northüringau in der grafschaft Huodos mit allem zubehör. Willigisus canc. adv. Rotberti archicap. L. priv. s. Mauricii s. XI ex. mit a. inc. 971, ind. XIIII, a. imp. O. XI, filii V (C) und kopialb, s. XV mit denselben daten nur a. imp. filii VII (D) Magdeburg, kopialb. s. XVI in der k. bibl. Hannover (F). Wagner Königr. Thüringen C 3 regest; Sagittarius Ant. Magdeb. ed. I, 98 aus ms. des Olearius = ed. II, 73 = Lünig RA. 16b, 22 no 62 = Sagittarius in Boysen Allg. Magazin 1, 154 = Heinemann C. d. Anhalt. 1,37 no 48; *M. G. DD. 1, 550 no 404 aus C. D. Einreihung zu 972 ist trotz der zusammenstimmenden a. imp. O. I. und O. II. wegen des ausstellungsortes unmöglich, dieser passt sowol zu 970 als zu 971, letzteres auch wegen der rekognition wahrscheinlicher, die a. imp. sind öfter um 1 erhöht, vgl. auch Sickel Beitr. VIII. Wiener SB. 101, 180.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 535, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0971-12-01_1_0_2_1_1_916_535
(Abgerufen am 03.12.2016).