Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 894 von insgesamt 982.

(Apulea ad civ. Bunii A.B, Beut. C) bestätigt dem kloster Elten auf bitte des grafen Wichmann die von demselben geschenkten güter zu Elten, Vairnen, Voorthuysen (bei Hüthum), Emmerich und an 13 andern genannten orten, sowie allen zum teil aus königsgut stammenden besitz desselben in den 4 grafschaften Hunesca, Fivelga, Merime (Merimemirme), Midage (namen verderbt, über die deutung dieser an den ufern der Emse gelegenen friesischen gaue vgl. Richthofen Unters. zur friesischen Rechtsgesch. 2, 772. 781, Böttger Diöcesangr. 3,348 ff. nebst karte und Sprunner-Menke karte no 37) mit kirchen höfen hörigen und allem zubehör. Lutgerus canc. adv. Roperti archiepi. et cap. Processakten von 1480 (A), Vidimus s. XVII ex. (B), Vidimus s. XVII in. (C), alle Düsseldorf aus einem transs. von 1480 welchem ein Liber cronicorum zugrunde liegt (vgl. M. G. DD. 1, 643). ‒ Gelenius Vindex s. Engelbertus 357 wahrscheinlich aus transs. von 1480 = Stangefol Ann. Westph. 2, 200 = Lünig RA. 18b, 356 no 2 = Binterim und Mooren Erzdiöc. Köln 3,56 no 15 = Leibnitz Ann. 3, 275 unvollst.; Pontanus Hist. Gelrica 69 aus C = Matthaeus Fund. Holl. in Matthaeus Analecta ed. I, 6,43 = ed. II, 3, 453 = (Heussen) Hist. ep. Belgii 1,292 = Teschenmacher Ann. Cliviae ed. Dithmarus, c. d. 27 no 34 = Loon Aloude Holl. hist. 2,205 = Mieris Holl. Ch.B. 1,46 = Schwartzenberg Ch. B. van Vriesland 1,60 = Bondam Ch. B. van Gelderland 1, 64 no 54; Lacomblet Niederrhein. UB. 1,67 no 112 aus A = Sloet OB. van Gelre 98 no 104; *M. G. DD. 1,540 no 397 aus A. B und C. Titulatur Romanorum imperator verderbt; über Wichmann vgl. no 470. ‒ In der deutung des ausstellungsortes = Bovino schliesse ich mich M. G. DD. 1,539 und Dümmler Otto I. 473 anm. 5 gegen Giesebrecht Kaiserzeit 1 5,843 (= Banzi) an.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 523, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0970-08-03_1_0_2_1_1_894_523
(Abgerufen am 25.01.2017).