Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 904 von insgesamt 982.

Begnadigung des bischofs von Arezzo, welcher summo in discrimine apud imperatorem sui suarumque rerum positus ... quia redemptionis suae facultas eum angustabat, durch überlassung sehr wertvoller reliquien die fürsprache des bischofs Deoderich von Metz erlangte und so endlich seinen zweck erreichte. Sigeberti V. Deoderici c. 16 M. G. SS. 4,475, nach der reihenfolge der reliquienerhebungen (vgl. no 526a‒526d) eingereiht.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 527a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0970-00-00_1_0_2_1_1_904_527a
(Abgerufen am 21.01.2017).