Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 833 von insgesamt 982.

(Veronę civ.) erlässt den einwohnern des am Gardasee im gebiet von Brescia gelegenen ortes Maderno auf die unter fürsprache des papstes Anastasius, des patriarchen von Aquileia und aller geistlichen und weltlichen grossen vorgebrachte bitte die bisher an die könige geleisteten dienste und abgaben, befreit personen und güter derselben von ieder knechtschaft und leistung, erteilt ihnen freies iagd- fisch- und vogelfangrecht am ganzen Gardasee und gerichtstand vor dem hofgerichte. Busse 1000 goldmankusen. Adellelmus not. adv. Illisusii canc. Notariatsinstr. von 1322 (A) und k. s. XVI in Bart. Vitali De rer. Madern. liber prior (B) Maderno, k. s. XVI im stadtarch. Brescia (C) und s. XVII stadtarch. Verona (D). Odorici Storie Bresc. 4,95 no 36 aus B; Bettom Storia della riviera di Salò 3, 5 no 3 aus C und Odorici; ib. 3, 79 no 21 aus A; *M. G. DD. 1,635 no 464 spur. aus A. B. C. und D. Fälschung mit benutzung von no 480 oder des dafür verwendeten formulares und der für die fälschungen auf den namen Friedrichs II. BF. 1952 benutzten urk., vgl. M. G. DD. 1, 634.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 481, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0968-10-06_3_0_2_1_1_833_481
(Abgerufen am 28.03.2017).