Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 749 von insgesamt 982.

Abschied von der mutter nach 7tägigem aufenthalt in Nordhausen. In der kirche empfiehlt Mahthilde dem kaiser nochmals ihre stiftung, geleitet ihn zum pferd und eilt dann in die kirche zurück die stelle zu küssen, wo ihr sohn zuletzt gestanden; graf Witego teilt das sofort dem kaiser mit, welcher tiefbewegt umkehrt die mutter nochmals zu umarmen, beide in der vorahnung sich nie mehr wiederzusehen. Imperator vero inde pergens peragravit alias urbes Thuringiae regionis, postea iterum Romam perrexit, Mahthildis v. post. c. 22 M. G. SS. 4, 298; dass die erzählung in der ältern vita fehlt, genügt noch nicht sie mit Herwagen in Forsch. 8, 379 zu verwerfen. Ueber den zeitpunkt der zusammenkunft vgl. Dümmler Otto I. 406 anm. 5.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 429b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0966-00-00_2_0_2_1_1_749_429b
(Abgerufen am 19.09.2017).