Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 692 von insgesamt 982.

urkundet für das kloster Peterlingen. Nur die datirung mit a. inc. 960, ind. III, a. imp. IIII und a. r. XXX überliefert in Chr. Urstisti, c. d.Brucknerianus s. XVI in der universitätsbibl. zu Basel = k. von 1717 in der bibl. zu Hannover (E). Waitz in Arch. 11,427 und M. G. DD. 1,399 no 361 aus E; *Vögelin in Jahrb. f. Schweiz. Gesch. 15,342.343 aus ms. Tschudis. ‒ Die urk. enthielt wahrscheinlich bestätigung der in no 268 an Rudolf geschenkten güter für das kloster Peterlingen, vgl. Sickel Schweizer KU. 68 und Vögelin l. c. 344.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 383, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0965-05-12_1_0_2_1_1_692_383
(Abgerufen am 25.03.2017).