Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 656 von insgesamt 982.

bestätigt dem kloster S. Salvatore genannt Bresciano zu Lucca unter der abtissin Grimma auf bitte seiner gemalin Adelheid die namentlich aufgeführten besitzungen mit häusern berg und tal knechten aldionen und allem andern zubehör. Busse 100 pfund gold. Liutgerius canc. adv. Widonis epi. et archicanc. Or.Lucca. ‒ Acta SS. Maii 5, 67; Muratori Ant. Ital. 1, 829 unvollst. (verbesserungen des druckes ebenfalls aus dem or. in Zaccaria Iter lit. 41); Barsocchini in Mem. di Lucca 5c,295 no 1399; *M. G. DD. 1, 379 no 266. ‒ Aeltere priv. fehlen; die namen der besitzungen, welche ausnahmsweise schon in die narratio aufgenommen, dann in der dispositio wiederholt wurden, zweien infolge schlecht gelesner vorlage vielfach.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 357, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0964-07-29_1_0_2_1_1_656_357
(Abgerufen am 24.07.2017).