Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 661 von insgesamt 982.

urkundet für das kloster S. Ponziano zu Lucca auf grund eines in der pfalz unter seinem vorsitz gehaltenen placitums betreffend sicherung der klostergüter gegen veräusserung. Geldbusse. Bruchstück des or. zu Lucca. ‒ Stumpf Acta ined. 305 no 215; *M.G.DD. 1, 385 no 270. ‒ Ueber den zustand des or., welchem ietzt auch die kanzlerunterschrift ausser dem s. rec. und das tagesdatum fehlen, vgl. M. G. DD. l. c., in der strafformel ist die urkunde als concessio und perdonatio bezeichnet, der empfänger ist nur aus der provenienz festzustellen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 362, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0964-00-00_1_0_2_1_1_661_362
(Abgerufen am 22.07.2017).