Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 606 von insgesamt 982.

(ap. Viterbium) ernennt seinen verwandten Valter von Gonzach um dessen dienste willen zum reichsvikar und erblichen markgrafen von Mantua, bestätigt ihm besitzungen und rechte. Busse 100 pfund gold. Zeugen. ‒ *Donesmondi Ist. di Mantova 1, 172 aus k. Lamberti; Possevinus Hist. dom. Gonzaga 33 ex arch. Mant. diplomate bulla aurea appensa = Palatius Aquila Sax. 124; Lambecius Annot. in Sacchi-Platinae hist. Mantuae 451 aus Possevinus, 455 aus Donesmondi = Lünig C. d. Ital. 1, 1341 no 1 = Dumont Corps dipl. 1, 37 no 53 und 54 = Muratori SS. 20, 625 und 628 = Graevius Ant. Ital. 4b, 5 und 7. Plumpe fälschung Ceccarellis mit etwas prunkvolleren formeln, sonst nach gleicher quelle wie no324.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 333, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0962-11-13_1_0_2_1_1_606_333
(Abgerufen am 29.03.2017).