Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 607 von insgesamt 982.

Untersuchung über die am 22. nov. durch kleriker des bischofs Othwin von Hildesheim ausgeführte entwendung der reliquien des h. Epiphanius; der erzürnte kaiser lässt bei den klerikern aller bischöfe hausdurchsuchung vornehmen, aber vergeblich, Othwin hatte die beute schon nach Reichenau gerettet, bat aber und erhielt (biennio fere aulico, was kaum ganz genau) bald darauf urlaub zur heimkehr. Traust. s. Epiphanii c. 4‒8 M. G. SS. 4, 249, über das iahr vgl. Dümmler Otto I. 343 anm. 2.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 333a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0962-11-00_1_0_2_1_1_607_333a
(Abgerufen am 23.07.2017).