Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 398 von insgesamt 982.

schenkt der kirche von Chur unter dem bischof Hartbert auf fürsprache seines bruders Brun das ganze erträgniss des schon früher durch königliche verleihung an dieselbe vergabten (vgl. das interpolirte or. und das s. X nachgezeichnete exemplar der urk. Ludwigs d. Frommen BM. 921), nach altem brauch zu Chur erhobenen strassen- und marktzolles (vgl. Waitz VG. 8, 288. 294; Planta Das alte Rätien 408). Wigfridus canc. adv. Brunonis archicapp. Or. im museum zu Chur. ‒ Bucelinus Rhaetia 197 erwähnt; Eichhorn Ep. Cur., prob. 25 no 19; Mohr C. d. Raet. 1, 70 no 49; *M. G. DD. 1, 229 no 148.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 210, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0952-03-12_1_0_2_1_1_398_210
(Abgerufen am 24.05.2017).