Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 335 von insgesamt 982.

bestätigt dem von bischof Gundelbert im Vogesenforst am flusse Rabodeau erbauten kloster Senones auf bitte des bischofs Adalbero von Metz laut des dem stifter verliehenen privilegs des königs Hildirich (II., M. G. DD. Merov. 182 no 65 spur., teilweise vorlage) die immunität und den besitzstand innerhalb angegebener grenzen. Brun canc. adv. Rodberti archicapp. K. von 1628 in C. L. 9202 der bibl. nat. zu Paris (A). Calmet Hist. de Lorraine ed. I, 1c,354 aus or. mit a. inc. 949, ind. IIII, a. r. XIII = ed. II, 2c, 195 = Bouquet 9,382 no 3 = Duhamel Doc. de l'hist. des Vosges 1,162; Gallia christ. 13b, 454 no 10 unvollst. aus A mit 948; *M. G. DD. 1, 186 no 103 aus Calmet und A. ‒ Eingereiht nach der vorausgeh. urkunde.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 168, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0948-06-11_2_0_2_1_1_335_168
(Abgerufen am 21.07.2017).