Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 164 von insgesamt 982.

schenkt dem Servatiuskloster zu Quedlinburg auf bitte seiner mutter Mahthilde den kleiderzehent (lodo vgl. Waitz VG. 8,369) zu Kirchberg und Dornburg (beide a. d. Saale im Weimarischen) und mit zustimmung seiner mutter 12 derselben zum nutzgenuss zugewiesene familien in der mark Schmon (rb. Merseburg, oa. Querfurt). Poppo adv. Friderici. Or. Berlin (A). Kettner Diss. de prima abbat. 4 = Lünig RA. 10b 855 no 26; aus A: Kettner Ant. Quedlinb. 12 no 15 (vgl. p. 692) = Avemann Beschr. der Burggr von Kirchberg anh. 9 no 11 = Schwabe Nachr. von Dornburg 81 no 1; Baring Clavis dipl. ed. I, 18 no1 = ed. II, 14 no1; Erath C. d. Quedlinb. 4 no 6; Bresslau Dipl. 6 no 5; *M. G. DD. 1, 105 no 18. ‒ Ueber die intervention vgl. no 101a.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 74, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0937-12-20_1_0_2_1_1_164_74
(Abgerufen am 29.03.2017).