Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 121 von insgesamt 982.

(Merseburg) verleiht den bürgern handwerkern und einwohnern der von ihm als merkzeichen eines daselbst erfochtenen sieges über die Ungarn (vgl. no 43c‒d) erbauten stadt Glatz zoll- und steuerbefreiungen und eine zollstätte sowie die von Karl d. Gr. den reichstädten erteilten freiheiten. ‒ Aelurius Glaciographia 32 deutsch aus einer in Glatz geschriebenen Chronik. Fälschung ohne echte grundlage, nach dem titel erwählter und best. röm. kaiser nicht vor dem 16. iahrh. entstanden.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 53, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0936-05-27_1_0_2_1_1_121_53
(Abgerufen am 25.07.2017).