Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 124 von insgesamt 982.

Nach schluss des reichstages mit kleiner begleitung nach Memleben. V. Mahth. ant. c. 7; die iüngere vita, welche hier selbständige und wol glaubwürdige zusätze hat, meldet c. 8 dass in Bothfeld eine kleine besserung eintrat, dann in Memleben der schlaganfall sich wiederholte (iterata est eius infirmitas). Viele wunderzeichen kündigen den baldigen tod des königs an. Widukind II,32.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 55a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0936-00-00_1_0_2_1_1_124_55a
(Abgerufen am 30.05.2017).