Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,1

Sie sehen den Datensatz 90 von insgesamt 982.

schenkt den kanonikern zu Crespin (dep. Nord, arr. Valenciennes) auf bitte des herzogs Giselbert zu ihrem unterhalt 15 hufen und 9 hörige in der villa Onnaing (nö. Valenciennes). K. von 1772 aus ch. s. XV. in der coll. Moreau auf der bibl. nat. zu Paris, ohne königs- und kanzlerunterschrift (A). Miraeus-Foppens Op. 2,1129 = Gallia christ. 3b, 24 no 23; *M. G. DD. 1, 65 no 30 aus A. ‒ Auf f. 96 derselben hs. eine durch aufzählung mehrerer besitzungen und der rechte und pflichten des abtes interpolirte fassung, gedruckt Duvivier Rech. sur l'Hainaut 332. ‒ Ausstellungsort Ivoy-Carignan am Chiers.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,1 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0931-10-24_1_0_2_1_1_90_36
(Abgerufen am 28.05.2017).