Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,4,2

Sie sehen den Datensatz 21 von insgesamt 2335.

Ercole Tassonio an Hg Ercole d'Este von Ferrara: Wie Tassonio aus den Briefen des Hgs erfahren hat, will er ihm durch Bartolomeo Costabili Aufträge übersenden, die für KM wichtig sind. Tassonio ist zur Abreise (zu KM bereit) und bittet um die dafür nötigen Pferde. - Zwischen KM und dem Kg von Frankreich wurde ein ewiger Friede1) geschlossen. Die genauen Bestimmungen waren nicht zu erfahren; wahrscheinlich werden sie nach der Rückkehr des Prinzen (Philipp) aus Spanien veröffentlicht werden. - Der Gesandte von Siena sagte, daß alle italienischen Länder des Reiches damit zufrieden sind, unter dem Schutz KMs zu stehen und sich darüber nicht beklagen. KM wird in kurzer Zeit in Italien sein. Der Gesandte von Siena ist zufrieden abgereist. Tridenti 23. Januarij 1502. - HERCULES TASSONUS ss.

Überlieferung/Literatur

ORG (Ppr, ital. Brief, Aufdrucksiegel leicht beschädigt): Modena AS, disp am germ, busta 1, Ercole Tassonio an Hg Ercole d'Este. - NB: 1) Gemeint sind die Friedensverhandlungen von Trient (vgl. Bd III/1, Nr 12570), die aber zunächst zu keinem endgültigen Frieden führten.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,4,2 n. 19568, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1502-01-23_1_0_14_4_1_21_19568
(Abgerufen am 04.06.2020).