Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,4,2

Sie sehen den Datensatz 13 von insgesamt 2335.

Mgf Gian Francesco Gonzaga von Mantua an KM: (1) Der Mgf empfiehlt KM die durch die Ungerechtigkeiten des Gfen Gian Francesco della Mirandola zu Schaden gekommene Mutter (Bianca della Mirandola) und die beiden Brüder. Mgf Gian Francesco hat erfahren, daß KM seinen Einsprüchen nachgegeben hat und ihnen ein Gericht in Italien einsetzte, was beiden Parteien sehr erwünscht war. - (2) Mgf Gian Francesco bittet um weitere Hilfe KMs, damit Mutter und Brüder della Mirandola wieder in den friedlichen Besitz ihrer Güter gelangen. Damit KM alles verstehen kann, legt ihm Mgf Gian Francesco die einschlägigen Briefe bei. Mantua 11. Januarij 1502.

Überlieferung/Literatur

KOP-RE (lat. Brief, Ppr): Mantua AS, AGonz, F/II/9a, busta 2910, libro 170, fol. 44 f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,4,2 n. 19560, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1502-01-11_1_0_14_4_1_13_19560
(Abgerufen am 02.04.2020).