Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,4,1

Sie sehen den Datensatz 17 von insgesamt 3832.

KM an die Raitkammer in Innsbruck: Der Vertrag betreffend KMs Renten, Gülten und Nutzungen der inneren und vorderen Lande der Gft Tirol beinhaltet, daß Georg Gossembrot, KMs Rat und Pfleger zu Ehrenberg, für die allgemeinen Schulden 25.000 flRh erlegen soll; weil er seit Beginn des Vertrages wenig hier gewesen ist, hat die Raitkammer in seiner Abwesenheit etliches von dieser Summe für die Bezahlung von Schulden ausgegeben. KM befiehlt, von nun an nur das Geld, das er ihnen dafür verordnen wird, nach der Dringlichkeit und ihrem Gutbedünken für die Gläubiger zu verwenden. Ynsprugk 4. Januari 1502. - (Laut Kopist wurde das ORG) von KM, Paul von Liechtenstein, Blasius Hölzl und (Jakob) Villinger unterzeichnet.

Überlieferung/Literatur

RE: Innsbruck TLA, gvh 1502, fol. 96.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,4,1 n. 15852, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1502-01-04_3_0_14_4_0_17_15852
(Abgerufen am 05.06.2020).