Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,3,2

Sie sehen den Datensatz 39 von insgesamt 3116.

KM (=Schatzkammer in Innsbruck) befiehlt allen Kfsten, Fsten, Prälaten und Untertanen im Reich und in den Erblanden, für ihn einen Wagen mit etlichen Truhen und Fässern, die der Hofkammer gehören und die auch einen Harnisch beinhalten, maut-, zollfrei und ungehindert von Innsbruck über Freiburg nach Köln durchführen zu lassen. Sambstag nach Antoni 1499.

Überlieferung/Literatur

RE: Innsbruck TLA, eub 1499, fol. 18-18v. ‒ NB: Laut Vermerk erging ddo 1499 Jänner 26 ein weiterer Paßbrief für die Durchfuhr drei Wagen mit 56 urn rainfal (Rivoglio-Wein) und etliche lagel (Fäßchen) mit Feigen und weinperl von Triest nach Worms und weiter an den Hof, sowie ddo 1499 Jänner 29 ein Paßbrief für sechs Saumlasten Blei und eine Saumlast Hakenbüchsen nach Feldkirch.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,3,2 n. 12853, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1499-01-19_2_0_14_3_2_39_12853
(Abgerufen am 25.02.2020).