Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,3,2

Sie sehen die Regesten 251 bis 300 von insgesamt 3116

Anzeigeoptionen

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13058

1499 März 15, (Innsbruck)

KM (=Schatzkammer in Innsbruck) an Degen Fuchs von Fuchsberg, Salzmeier in Hall: KM hat Jörg Pühler 100 flRh Zinsen jährlich auf das Pfannhaus in Hall verschrieben und befiehlt Fuchsberg, Pühler die genannten jährlichen Zinsen aus dem Pfannhaus zu entrichten, bis ihm die 2.000 fl haubtgut von...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13059

1499 März 16, Innsbruck

KM (=Regiment und Schatzkammer zu Innsbruck) bestätigt den Fuggern den Kupfervertrag mit den Schmelzern zu Schwaz. Der alte Vertrag, abgeschlossen von Kfst Friedrich von Sachsen, Heinrich Prüschenk, Fhr zu Stettenberg, KMs Kämmerer, und Balthasar Wolf, oberstem Schatzmeister der Erblande, mit...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13060

1499 März 16, Innsbruck

KM (=Regiment und Schatzkammer zu Innsbruck) bekunden: Jakob Fugger schließt für sich und seine Brüder mit namentlich genannten Schmelzern zu Schwaz einen Kupferkauf auf etliche Jahre ab, wofür er sie auf das Silber, das in KMs Bergwerk zu Schwaz gewonnen wird, verweist, nämlich von jeder Mark...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13061

1499 März 16, Innsbruck

KM (=Regiment und Schatzkammer zu Innsbruck) bekundet, daß Jakob Fugger für sich und seine Brüder angesichts der jetzigen Kriegsläufe sowie zur Förderung von KMs Fron und Wechsel auf KMs Bitte mit den Schmelzern zu Schwaz einen Kauf getätigt hat. KM verschrieb sich für die letzten drei Jahre um...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13062

1499 März 16, Überlingen

Paul von Liechtenstein an KM: Er hat dem Niklas von Firmian (am 13. März, Nr 13050) geschrieben, über die Vorgänge zu Nauders (der Kgin Bianca Maria und auch KM) zu berichten. Zunächst hatte man geglaubt, dort habe eine große Schlacht stattgefunden, was aber nicht der Fall war, wie KM dem...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13063

1499 März 16, Breisach

Kgin Bianca Maria beglaubigt ihren Stallmeister Heinrich Vyli bei der Stadt Freiburg im Breisgau, die sich gutwillig erweisen möge. Preysach Sambstag vor Sonntag Judica 1499. -- BLANCA MARIA man. prop. -- GE. GADIUS ss.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13064

1499 März 16, Luzern

Die Eidgenossen schließen unter Hinweis auf auf ältere Bündnisse zwischen ihren Vorfahren und den Kgen von Frankreich mit Ludwig (XII.), Kg von Frankreich, Sizilien und Jerusalem, Hg von Mailand etc., folgenden gegenseitigen Beistandspakt für zehn Jahre: Der Kg von Frankreich wird den...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13065

1499 März 16, Venedig

Der venezianische Geschichtsschreiber Malipiero berichtet: Nach dem Zusammenbruch der Garzoni-Bank wurden von der Lipamano-Bank mehr als 300.000 ducati abgehoben. Heute, 16 de Marzo 1499, wurden 30.000 ducati abgehoben. Die Signorie versuchte, die Bank mit 10.000 ducati zu stützen; aber der...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13066

1499 März 18, Brüssel

Eng Philipp bekundet für sich und seine Nachkommen: KM hat Hg Albrecht von Sachsen und dessen Erben mit Zustimmung der Reichsstände zum Potestaten von Friesland bestellt (Nr 6436). Aber aufgrund von Privilegien der Röm. Kr und Kge, wovon KM und die Kfsten keine Kenntnis hatten, glaubt Ehg...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13067

1499 März 18, (Innsbruck)

KM (=Hofkammer) hat die Brüder Hans und Benedikt Ernst von Fridingen zu Dienern aufgenommen. Diese sollen während der nächsten vier Jahre ihren Teil des Schlosses Hohenkreyen (Hohenkrähen) KM offenhalten und KM sowie die, welche er dazu verordnet, herein und herauslassen; dies alles auf KMs...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13068

1499 März 18, (Wien)

KM (=Wiener Regiment) lädt Niklas Teschitz, seinen Pfleger zu Merkhenstain, für Phintztag nach Suntag Misericordia Domi(ni) schiristkunfftig (18. April 1499) zu einem Rechtstag vor KMs Hauptmann, Statthalter und Regenten zu Wien, weil er KMs Holden Leonhart im Heental, zur Hft Merkenstein...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13069

1499 März 19, Köln

Der Würzburger Domherr Peter von Aufseß hält in seinem Protokoll vom Kölner Reichstag fest, daß er am Dinstag nach Judica (19. März) seinem Herrn (Bf Lorenz von Würzburg) berichtete, daß vff morgen (20. März) KMs Ankunft erwartet wird.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13070

1499 März 19, (Würzburg)

Bf Lorenz von Würzburg an Peter von Aufseß: Laut der drei letzten Berichte des Aufseß wollen die in Köln liegenden (Reichstags-)Gesandtschaften KM aufordern, nach Köln zu kommen, oder um Urlaub nachsuchen, um nach Hause zu ziehen. Weil beides unnotwendig ist, soll Aufseß weder das eine noch das...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13071

1499 März 19, München

Hg Albrecht von Bayern antwortet den in Überlingen versammelten Hauptleuten und Räten des Schwäbischen Bundes auf ihr Angebot der Hauptmannschaft in diesem Krieg: Weil er von KM noch keinen einschlägigen Befehl erhalten hat und außerdem nicht weiß, welcher Gestalt (=zu welchen Bedingungen) er...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13072

1499 März 19, Colmar

Wilhelm Herr zu Rappoltstein, Hohenack und Geroldseck am Wasichen an seinen lieben öheim Niklas Herrn zu Firmian, Hofmeister (der Röm. Kgin): Nachdem er nun den Beschluß der Niederen Vereinigung erhalten hat, auf den er seit den ihm von Firmian mitgeteilten Neuigkeiten, die er in jubilo vnnd...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13073

1499 März 19, Breisach

Niklas von Firmian, Hofmeister (der Röm. Kgin), an Dr. Konrad Stürtzel, KMs Hofkanzler: Stürtzels Schreiben und die am Samstag vor Letare (9. März) zu Köln ausgegangene Post hat Firmian heute vm 7 vr vor mitentag erhalten und sehr erfreut zur Kenntnis genommen. Wenn KM dem so nachkommt (wie...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13074

1499 März 19, Innsbruck

KM (=Regiment und Schatzkammer zu Innsbruck) bekundet, daß Lienhard Herr zu Völs, KMs Hptm an der Etsch und Burggraf zu Tirol, zur Notdurft und Unterhaltung von KMs Kriegsvolk im Vintschgau allerlei Lieferung aufbrachte und sich darum verschrieb, weshalb KM ihm zusagt, ihn laut seiner Raitung...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13075

1499 März 20, Vigevano

Hg Ludovico von Mailand an KM: KM muß wissen, daß der Hg immer alles andere für die Ehre des Reiches zurückgestellt hat und ein eifriger Vorkämpfer des Reiches ist. -- Wenn KM nach Italien kommt, wird er in eines der ersten Gebiete kommen, das die Würde des Reiches anerkennt, =quia si in...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13076

1499 März 20, London

Der mailändische Gesandte Raimondo (de Soncino) berichtet Hg Ludovico von Mailand vom engl. Kgshof u.a., daß Herr Petro Penedi (Pinnock?) nach Rom aufbricht, um dort als ständiger Prokurator des engl. Kgs zu residieren; mit auf dem Weg hat er Schreiben an den Ehg (Philipp), KM, Konstantin...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13077

1499 März 21, (Frankfurt)

Der Rat der Stadt Frankfurt antwortet Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg auf deren Anfrage, ob KM noch in Köln ist, oder wo er sich aufhält, falls er schon von dort abgereist ist. und ob der Reichstag zu Köln stattfinden wird: Von ihrem Ratsfreund, der vor einem Monat aus Köln wieder...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13078

1499 März 21, Mainz

Registervermerk der Reichskanzlei, daß Jakob Muffel zu Nürnberg den Blutbann im Gericht zu Eschnaw zu Lehen empfangen hat. Er soll Wolfgang von Parsperg, dem (Reichs-)Schultheiß zu Nürnberg, anstatt KM den gewöhnlichen Eid leisten. Menntz 21. Marcy 1499.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13079

1499 März 21, Mainz

KM (=Reichskanzlei) verleiht den Brüdern Stefan und Niklas und ihren Vettern Jakob und Heinrich Muffel den Zehnten zum Galgenhof bei Nürnberg und einige Fasnacht- und Herbsthennen aus zehn Morgen Ackers zum Thann: außerdem für Jakob Muffel allein das Dörflein Egkenheid, die Mühlen im Egkenbach...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13080

1499 März 22, Bruderholz

Diebolds Schillings Schweizer Bilderchronik berichtet über die Schlacht im Bruderholtz: Uff24. tag Mertzen 1494 (richtig 1499) sammelten sich im Bruderholz (bei Basel) die Truppen der Breisgauer, Sundgauer, Laufenburger, Säckinger, Rheinfelder und auch andere Truppen KMs und des Schwäbischen...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13081

1499 März 22, Bruderholz

Der Schweizer Chronist Valerius Anshelm berichtet: Uf den 22. tag Mertzen -- was Fritag vorm Palmtag versammelten sich die Eidgenossen unter genannten Hauptleuten, 800 Mann stark, zu einem Beutezug. Desgleichen sammelten sich die Königlichen, =Küngschen, 7.000 Mann zu Roß und zu Fuß aus dem...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13082

1499 März 22, (Salzburg)

Bartholomäus Käsler, Kammermeister und auch Verwalter der Schatzkammer in Innsbruck, bekundet, daß ihm Ebf Leonhard von Salzburg auf Aufforderung des Bfs (Melchior) von Brixen und anderer Statthalter, Regenten und Räte KMs zur Unterstützung in diesen schweren Kriegshändeln in den Vorlanden und...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13083

1499 März 22, Mainz

Registereintragung der Reichskanzlei, daß KM dem Kaspar Meyer und seiner Frau Elisabeth Rufflerin ihr (im ORG) wörtlich inseriertes Testament in der üblichen Form bei einer Pön von 10 Mk lötigen Goldes bestätigt hat. KM siegelt. Meintz 22. Marcy 1499.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13084

1499 März 22, London

Der mailändische Gesandte Raimondo (de Soncino) berichtet Hg Ludovico von Mailand vom engl. Kgshof, daß die am 20. März in London eingetroffenen frz. Gesandten gestern (21. März) Audienz beim engl. Kg (Heinrich VII.) hatten. -- Die englischen Gesandten am Hof KMs werden stündlich...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13085

1499 März 23, Köln

Dr. Leonhard von Egloffstein berichtet Bf Heinrich von Bamberg aus Köln: Auf sein Schreiben an Balthasar Wolf, KMs Schatzmeister, wegen des Aufgebots gegen die Schweizer brachte der Bote keine schriftliche Antwort, weil der Schatzmeister bald selbst bei Egloffstein in Köln sein wird. Bf...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13086

1499 März 23, Mailand

Hg Ludovico von Mailand teilt den Innsbrucker Regenten mit, daß ihm der soeben zu ihm zurückgekehrte Giovanni Colla ihre Aufträge überbracht hat; der Hg will sie gegenwärtig nicht beantworten, weil er nach Ostern Marchesinus Stanga zu KM entsendet, der über Innsbruck reisen wird. -- Hg Ludovico...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13087

1499 März 24, Breisach

Kgin Bianca Maria antwortet Hg Ludovico von Mailand auf dessen Schreiben vom 4. März: Sie wird sich weiter um eine Aussöhnung zwischen KM und dem Hg bemühen und hat KM zu Händen M. Längs diesbezüglich geschrieben und die vom Hg gewünschten Versprechungen gemacht. An KM persönlich hat sie...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13088

1499 März 24, Köln

Domherr Peter von Aufseß berichtet Bf Lorenz von Würzburg vom Reichstag zu Köln: Wie vergangenen Dinstag nach Judica (19. März) berichtet (Nr 13069), erwartete man für den folgenden Tag (20. März) KMs Ankunft; obwohl viel darüber geredet wurde und die Reichstagsgesandten KMs Eintreffen...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13088a

1499 März 25, Goch

KM bekundet: Er hat den Krieg zur Eroberung des Hgtms Geldern, das ihm Karl von Egmont, der sich Hg von Geldern nennt, abspenstig gemacht hat, begonnen, kann ihn aber wegen anderer Reichsangelegenheiten nicht selbst weiterführen, weshalb er Hg Albrecht von Sachsen, ewigen Gubernator des Reiches...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13088b

1499 März 25, Goch

Die Hge Albrecht von Sachsen und Georg von Bayern. KMs Statthalter und oberste Hauptleute, sowie die Hge Wilhelm von Jülich-Berg und Johann von Kleve bekunden: Nachdem sich KM mit ihnen vertraglich über ihren Dienst und ihre Hilfe gegen Geldern und Zutphen geeinigt hat, wollen sie den Feldzug...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13089

1499 März 25, Nürnberg

Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt: Von etlichen (ungenannten) Mißgönnern wird Nürnberg völlig grundlos beschuldigt, den Eidgenossen im gegenwärtigen Krieg mit Geschützen, =geschoß, Proviant und Pulver zu Hilfe gekommen zu sein und ihnen eine...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13090

1499 März 25, sine loco

Die kgl. Räte und Kommissare, die in Regensburg waren (=W. von Pappenheim, P. Völsch und Dr. H. Hayden) an Ebf Berthold von Mainz: Sie schicken dem Ebf einen kurzen schriftlichen Bericht, was sie auf Befehl KMs und laut der Instruktion (vom 25. November 1498, Nr 8953) in Regensburg gehandelt...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13091

1499 März 26, Mainz

Registervermerk der Reichskanzlei, daß die Brüder Wolfgang und Wernher von Landsperg das Dorf Lyngolfßheym mit Pfenniggeld, Herberge, Zehrung, Ungeld, Bannwein, Almende, mit Banngewalt, Gericht, habergeld und Korngeld samt dem zugehörigen Dinckhof zu Lehen empfangen haben. Sie sollen zu einem...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13092

1499 März 26, London

Der span. Gesandte Pedro de Ayala berichtet Kg Ferdinand (von Aragon) und Kgin Isabella (von Kastilien) vom engl. Kgshof u.a.: Kg Heinrich (VII. von England) erwartet die Rückkehr seiner Gesandten von KM, die in Begleitung von Gesandten KMs kommen, welche der engl. Kg nur in Gegenwart der span....

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13093

1499 März 27, Überlingen

KMs Marschall, Räte und Hauptleute sowie die Räte des Schwäbischen Bundes zu Überlingen an Jakob von Fleckenstein, Untervogt im Elsaß, und Michel von Rosenberg: Sie haben die Einladung der Eidgenossen zu einem Vergleichstag zu Basel (am 8. April) erhalten. Nun hat aber KM das Aufgebot zum Zuzug...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13094

1499 März 27, Frankfurt

Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt antworten KM auf dessen strenges Mandat (vom 6. März, Nr 13021), gegen den Bf von Chur und die Eidgenossen zu Roß und zu Fuß sowie mit Geschützen auf das stärkste gerüstet Hg Albrecht von Bayern als oberstem Feldhauptmann zuzuziehen: So wie sich...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13095

1499 März 27, (Innsbruck)

KM (=Hofkammer) bekundet: Da sich der treue Andrä von Auersperg, KMs Pfleger zu Karlsperg, wegen dieses Schlosses gegenüber KM verschrieben hat, KM ihm jetzt aber befohlen hat, das genannte Schloß Jörg Waldenburger, Viztum in Kärnten, abzutreten, sollte Auersperg die genannte Verschreibung...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13096

1499 März 28, Waldshut

Der Landvogt im Elsaß (K. von Mörsberg) an den Herrn (Niklas) zu Firmian, Hofmeister der Röm. Kgin: Bei seinem Aufbruch aus Basel bat er einen vermögenden guten Freund, ihm 2.000-3.000 flRh zu leihen. Dieser antwortete, noch vor sechs Wochen hätte er dem Landvogt mit 6.000-8.000 flRh...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13097

1499 März 28, (Innsbruck)

KM (=Schatzkammer in Innsbruck) an Andreas von Auersperg. seinen Pfleger zu Karlsperg (in Kärnten): Er soll das Schloß Karlsberg dem Jörg Waldemburger. KMs Vizedom in Kärnten, samt allem Zubehör abtreten, da ihm KM die Verwaltung des Schlosses übertragen hat. Phintztag nach Palmarum 1499.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13097a

1499 28 März -- 8 April, Köln -- Linz am Rhein -- Koblenz -- Oberwesel -- Bacharach -- Mainz

Protokoll über den Verlauf und abschid des Reichstages zu Köln im Jahr 1499 vom Eintreffen KMs am 28. März bis zur letzten Versammlung in Mainz am 8. April: Am Gronen Donrstag (28. März) traf KM gemeinsam mit Hg Georg von Bayern und etlichen Räten wie z.B. von Utrecht und Lüttich in Köln ein....

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13098

1499 März 29, Schuls

Die Hauptleute und Räte im Engadin berichten den Statthaltern zu Innsbruck: Vergangenen Montag (25. März) sind sie von Nauders aus gegen das Engadin vorgerückt, aber erst Mittwoch (27. März) nach Zernetz (Zernez) gekommen; wegen Verstärkung der Feinde war es ihnen nicht möglich, weiter in das...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13099

1499 März 29, Innsbruck

Statthalter und Regenten sowie die anderen Räte zu Innsbruck antworten Gf Heinrich von Fürstenberg, KMs Hofmarschall, und Zyprian von Serntein, KMs Protonotar und Pfleger zu Hörtenberg, auf die zwei Schreiben über deren Verhandlungen mit KM, sich in diesen schweren Kriegszeiten in seine...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13100

1499 März 29, Innsbruck

Bf Melchior von Brixen und die anderen Mitglieder von Regiment und Schatzkammer zu Innsbruck stellen Hg Albrecht von Bayern folgenden Schuldbrief aus: Der Hg hat über seinen Kastner zu Aybling, Benedikt Talhaimer, gegeben: 14 schöffel Waitzen à 13 schilling, 80 schöffel Roggen à 11 einhalb schi...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13101

1499 März 30, (Innsbruck)

KM (=Schatzkammer in Innsbruck) an alle Hauptleute, Landmarschälle, Gfen, Frhn, Ritter und Untertanen des Fstms Österreich unter der Enns: Sie sollen die 852 Stück Frischblei, die nach Wiener Gewicht 1.060 Zentner wiegen, ungehindert zollfrei durchführen lassen, die Ulrich Fugger und seine...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13102

1499 März 30, Bormio

Ein Freund (durchgestrichen: Podestà und Rat von Bormio) berichtet Hg Ludovico von Mailand: KMs Heer hat das ganze Unterengadin bis Cernecio (Zernez) durchzogen, dann kehrt gemacht und gestern (29. März) alle Ortschaften im Unterengadin, ca 14 an der Zahl, niedergebrannt; Schloß Remos...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13103

1499 März 30, Heidelberg

Kfst Philipp von der Pfalz an KM: Er hat KMs Schreiben ddo Mitwoch nach dem hl. Palmtag nestvergangen (1499 März 27), am kommenden Mittwoch (1499 April 3) zu KM und Hg Georg von Bayern nach Wesel (Oberwesel) zu kommen, erhalten. Das ist für den Kfsten nicht möglich, aber er hofft am Dorstag...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13104

1499 März 30, Mainz

KM (=Reichskanzlei) an Kardinal Hieronymus (de Ruvere) von Recanati: Papst Alexander VI. hat auf Ersuchen des Mgfen Friedrich von Brandenburg dessen Sekretär Heinrich de Jos und den damals schon verstorbenen Laurentius Seusen mit Kanonikaten und Pfründen in Ansbach und Feuchtwangen versehen,...

Details