Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,3,2

Sie sehen die Regesten 451 bis 500 von insgesamt 3116

Anzeigeoptionen

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13251

1499 Mai 12, Freiburg im Breisgau

Die kgl. Statthalter und Räte zu Freiburg an KM: Gerade wurde ihnen ein Schreiben des Kgs von Frankreich übergeben, das sie beilegen [fehlt]. -- Niklas von Firmian erhielt ein Schreiben mit der Nachricht, daß zwischen KM und dem Kg von Frankreich ein anstannd (Waffenstillstand) für drei Monate...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13252

1499 Mai 12, Lindau

J(örg) Gossembrot an Marschall Paul von Liechtenstein: Gestern (11. Mai) hat er ihm über seine Unterredung mit Herrn Ernst (von Weiden) berichtet. Wenn dieser mit seinen Knechten abzieht, müßte man Bregenz (neu) besetzen; die Knechte werden sich nirgends verwenden lassen, wenn sie nicht die...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13253

1499 Mai 12, Innsbruck

Der mailändische Gesandte Giovanni Colla berichtet Hg Ludovico von Mailand: Diesen Morgen erhielten die (Innsbrucker) Regenten von KM die Nachricht, daß Gf Heinrich von Fürstenberg mit den Feinden bei Basel gefochten, viele getötet und den Rest in die Flucht geschlagen hat; von den Kaiserlichen...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13254

1499 Mai 12, Innsbruck

Der mailändische Gesandte Giovanni Colla berichtet Hg Ludovico von Mailand: Aus dem Bericht des Marchesinus (Stanga) wird Hg Ludovico ersehen haben, daß die Nachricht des Barnardino Imperiale von einer vernichtenden Niederlage des krl. (!) Kriegsvolkes bei Feldkirch (=Schlacht bei Frastanz am...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13255

1499 Mai 12, (Innsbruck)

KM (=Innsbrucker Regiment) stellt Hg Ludovico Maria Sforza von Mailand einen Schuldbrief über 1.000 flRh in gutem Gold aus, deren Rückzahlung kommende Ostern (19. April 1500), =in festo Pasce post datum presentium proxime venturo, erfolgen wird; als Sicherstellung wird der Hg auf alle...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13256

1499 Mai 13, Mainz

KM (=Reichskanzlei) quittiert der Stadt Augsburg den Empfang der Stadtsteuern für die Jahre 1501-1507 und befiehlt, diese Stadtsteuern dem Gfen Adolf von Nassau zu übergeben. Menntz 13. Maij 1499.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13257

1499 Mai 13, Überlingen

Karl von Henßburg berichtet Bürgermeister und Rat von Frankfurt: Am Sampstag nach Vnsernß Hern Vffart tag (11. Mai) kamen sie (=Henßburg und Melchior Schwarzenberger?) wohlbehalten nach Überlingen. Dort haben sie nur den Mgfen von Baden vorgefunden, der am selben Tag eingetroffen ist. Am Montag...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13258

1499 Mai 13, Lindau

Paul von Liechtenstein teilt KM mit, daß er heute dessen Befehl erhalten und ausgeführt hat. Morgen früh wird sich Liechtenstein nach Bregenz begeben und mit den aus Feldkirch dorthin kommenden kgl. Räten verhandeln, worüber er KM sofort berichten wird. Lyndaw Montag zu nacht nach Exaudi 1499....

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13259

1499 Mai 13, Innsbruck

KM (=Innsbrucker Regiment) befiehlt und bevollmächtigt Hans von Rotenstein, Richter und Amtmann zu Schlanders, Hans Brandisser und Hans Hänndl, für den Unterhalt des kgl. Feldlagers, =vnnsers velds, im Vintschgau Wein, Getreide, Fleisch, Schmalz, Käse und andere Lieferung aufzubringen und den...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13260

1499 Mai 13, (Wien)

KM (=Wiener Regiment) teilt der Kärntner Landschaft mit. daß KM die großen, schweren Händel und Sachen, die ihm und seinem Haus Österreich begegnen (=Schweizer Krieg), veranlassen, entweder persönlich in das Fstm Österreich zu kommen oder eine treffliche Botschaft dorthin zu schicken, um mit...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13261

1499 Mai 13, Wien

Die Statthalter und Regenten zu Wien an die Landschaft des Fstms Kärnten: Die von etlichen aus der Kärntner Landschaft vor ihnen anhängig gemachten rechtsetzen sollten am Montag nach dem achten Vnsers Lieben Herren Fronleichnams tag (10. Juni) eröffnet und weiter Recht gesprochen werden....

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13262

1499 Mai 13, Genf

Philibert, Hg von Savoyen etc., prince et vicaire perpetuel du Saint Empire Romain, marquis en Italie, schließt mit Kg Ludwig XII. von Frankreich folgenden Vertrag: Der Hg von Savoyen nimmt den Wunsch des Kgs von Frankreich, das Hgtm Mailand und die Gft Pavia, sein altes Erbgut,...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13263

1499 Mai 14, Innsbruck

Der mailändische Gesandte Giovanni Colla berichtet Hg Ludovico von Mailand: Es kam die Nachricht, daß das Kriegsvolk von Mals eine Meile vor dem Pontalto (Ofenpaß?), dem ersten Engadiner Paß, mit dem Feind ins Gefecht geriet, um sich den Zugang in das Engadin zu erkämpfen. Dabei fielen ca 100...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13264

1499 Mai 14, (Wien)

KM (=Wiener Regiment) bestätigt Bürgermeister und Rat von Wien den Kauf einer öden prantstat an dem hof daselbst zu Wienn gelegen, der Allt Kasten genannt gewesen, von Johann Siebenhirter, Hochmeister des St. Georgsordens und Rat KMs, und von dessen Kapitel laut Kaufbrief ddo 1498 XII 13...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13265

1499 Mai 14, Venedig

Der venez. Senat, =sapientes consilii et terre firme, an KM die 14. Mai 1499; non datum in tempore (das Schriftstück wurde dem Gesandten derzeit nicht übergeben): Der Senat hat die Briefe KMs vom 24. Dezember (1498) erhalten, die ein eigener Gesandter, =proprio nuntio, überbrachte und welche...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13266

1499 Mai 15, Freiburg im Breisgau

Die kgl. Statthalter und Räte zu Freiburg an KM: Gestern (14. Mai) haben sie ein Schreiben des Gfen Heinrich von Fürstenberg, des Wilhelm von Rappoltstein und anderer kgl. Statthalter und Räte vom (Land-)Tag zu Ensisheim weitergeleitet, in dem KM gebeten wurde, den bisher auf eigene Kosten...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13267

1499 Mai 15, Freiburg im Breisgau

KM (=KMs Statthalter und Räte zu Freiburg) fordern die Stadt Freiburg auf, morgen früh (16. Mai) eine bevollmächtigte Botschaft zu den Statthaltern und Räten KMs hier in Freiburg zu schicken, die mit ihnen und den anderen Landständen beraten und beschließen will, was KM und seinen Ländern...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13268

1499 Mai 15, Venedig

Antwort des venezianischen Senates an den krl. Gesandten, =oratori Caesario (Luca de Renaldis), der wegen Geldforderungen KMs für dessen Italienzug (von 1496) nach Venedig geschickt wurde: Diese Angelegenheit ist von KM öfter durch Briefe und eigene Gesandte verhandelt worden, so daß darüber...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13269

1499 Mai 16, Brüssel

Gf Adolf von Nassau, Statthalter (von Geldern und Zutphen), Frh Georg von Thurn und Schatzmeister Jean Bontemps, Herr zu Salins, berichten KM vom Brüsseler Tag: Gestern erhielten sie Botschaft, daß die Franzosen die Fsten, die für KM in Geldern sind, überfallen wollen. Als sie das Ehg Philipp...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13270

1499 Mai 16, Mainz

KM (=Reichskanzlei) bekundet: Johannes Franziscus de Mirandola, Gf von Concordia, ersuchte KM durch einen Gesandten um Bestätigung der auf Bitten seines Vaters Galeotus von Mirandola von KM ddo 1494 April 28 vorgenommenen und ddo 1496 Dezember 6 neuerlich deklarierten Investitur mit den Hften...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13271

1499 Mai 16, Mainz

KM (=Reichskanzlei) befiehlt Bianca, der Witwe des wld Galeazzo della Mirandola, und den Brüdern Ludovico und Frederico della Mirandola, Gfen von Concordia, den erstgeborenen des wld Galeazzo, Giovanni Francesco della Mirandola, Gfen von Concordia, in der Herrschaft über Mirandola, Concordia...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13272

1499 Mai 16, Venedig

Doge Augustinus Barbadico von Venedig antwortet KM auf dessen Schreiben vom 24. Dezember (1498, Nr 8987) betreffend die Ansprüche des Gaspar Slich (Kaspar Schlick) auf das castrum Bassiani (Schloß Bassano), die ein Sondergesandter überbrachte: Die unverschämte Forderung des Schlick überrascht...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13273

1499 Mai 16, (Villingen)

Die Ritter Hans Jakob von Bodman, Hauptmann, und Walter von Andlau antworten KM auf dessen Befehl, hier (in Villingen) beim (Schwäbischen) Bund zu bleiben und weiteren Bescheid abzuwarten: Sie erfuhren, daß der Bund eilende Mahnungen an die vier Viertel ausgeschickt und die Bundesangehörigen...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13274

1499 Mai 17, Innsbruck

Der mailändische Gesandte Giovanni Colla berichtet Hg Ludovico von Mailand: Es kam ein Befehl KMs, daß Franciscus Senchi (Franz Schenk von Schenkenstein), der 3.000 Fußknechte auf dem Arlberg, =monte Orl, kommandiert, die Graubündner in der Mitte zwischen Mals und Feldkirch angreifen soll,...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13275

1499 Mai 17, Brüssel

Gf Adolf von Nassau, Statthalter (von Geldern und Zutphen), berichtet KM, was er über den Krieg in Geldern erfahren hat: Als Karl von Egmont mit dem zu ihm übergelaufenen Knechten und Bürgern von Nijmegen, Zutfen und Arnhem aufbrach, um in des Hgs von Kleve Landschaft Hetter einzufallen, eilten...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13276

1499 Mai 17, London

Der mailändische Gesandte Raimondo (de Soncino) berichtet Hg Ludovico von Mailand vom engl. Kgshof u.a., daß der engl. Kg (Heinrich VII.) vor zehn Tagen die neuerliche Entsendung jener Gesandten zu KM angekündigt hat, die vergangene Fasten (=Ende März) von KM zurückgekommen sind. Den Grund...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13277

1499 Mai 17, Mailand

Hg Ludovico von Mailand an Marchesino Stanga: Der Hg hat einen Boten nach Asti geschickt, um die Differenzen der Bewohner von Asti und Genua gütlich beizulegen. -- Der vom Hg nach Asti gesandte Bote schickte die Briefe einiger Deutscher (=Schweizer?) und einen Bericht des Gian Giacomo...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13278

1499 Mai 18, Mailand

Hg Ludovico von Mailand instruiert seinen Gesandten bei KM, Marchesino Stanga: Aus den bereits übersandten Summarien wird Stanga ersehen haben, was der Kardinal s. Dionysio (Jean de la Grolaie, Abt von St. Denis) dem Papst gesagt hat, und wie unwillig und ärgerlich dieser es insgeheim aufnahm....

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13278a

1499 Mai 18, Ulm

Der päpstliche Legat Leonello (Chieregati), Bf von Concordia, berichtet Papst Alexander VI.: Chieregati hat dem Papst am 18. April aus Straßburg geschrieben und über seine Aussprache mit KM in Köln sowie über dessen Reise von Köln nach Mainz berichtet. Er berichtet über verschiedene Versuche,...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13279

1499 Mai 18, Rheinfelden

Hofmarschall Gf Heinrich von Fürstenberg, Weikhart von Polheim und Feldzeugmeister Hans Kaspar von Laubenberg an NN (=KMs Statthalter und Räte zu Freiburg): Als sie bei den vier Waldstädten (Waldshut, Laufenburg, Säckingen und Rheinfelden) waren, haben ihnen diese und der Landvogt (K. von...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13280

1499 Mai 18, Glurns

Philipp von Rechberg an seinen guten Freund Sernteiner: Es befremdet ihn, daß Sernteiner nicht berichtet, wie es draußen steht. -- Kommenden Mentdag (20. Mai) wollen die Feinde angreifen; wenn daraus nichts wird, möge ihn KM von hier abberufen. -- Sernteiner soll die Neuigkeiten berichten, aber...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13281

1499 Mai 19, Villingen

Mgf Christoph von Baden, Gubernator von Luxemburg, und die anderen Hauptleute (des Schwäbischen Bundes), die jetzt zu Villingen liegen, antworten KM auf dessen Befehl, mit dem reisigen Zug nach Überlingen, Radolfzell und Stockach zu rücken, daß sie morgen (20. Mai) aufbrechen und kommenden...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13282

1499 Mai 19, (Villingen)

Erasmus Buterlin an Zyprian von Serntein, KMs Protonotar: Laut Schreiben des Herrn (Hauptmanns Hans Jakob von Bodman) und Walters von Andlau an KM (vom 16. Mai, Nr 13273), wollen die (Hauptleute und Räte) vom (Schwäbischen) Bund zu etlichen von ihnen angesetzten Tagen von hier (=Villingen)...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13283

1499 Mai 19, Innsbruck

Der mailändische Gesandte Giovanni Colla berichtet Hg Ludovico von Mailand: Diesen Morgen kam die Nachricht KMs, daß sein Kriegsvolk nahe Basel bei Solatro (Solothurn?) mit den Schweizern ins Gefecht kommen wird. -- Paul von Liechtenstein hat geschrieben, daß KM weder von einem Frieden noch von...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13284

1499 Mai 19, Lübeck

Bf Theoderich von Lübeck an Ebf Berthold von Mainz: Die am äußersten Rand Deutschlands, =in obscuris regionibus vltimisque Germanie finibus, liegende, mit Schulden belastete Lübecker Kirche gehört nicht nur zum Röm. Reich, sondern lebt auch unter dänischem Recht, da der Kg (Johann) von Dänemark...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13285

1499 Mai 19, (London)

Bericht und Zeugnis über die Heirat, die aufgrund einer Vollmacht zwischen Prinz Arthur, Sohn des Kgs von England, und Dr. de Puebla im Namen der Infantin Katharina von Spanien, Tochter der Katholischen Kge, abgeschlossen wurde. 19. Mayo 1499.

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13286

1499 Mai 20, Freiburg im Breisgau

KM (=KMs Statthalter und Räte) an die Stadt Freiburg im Breisgau: Vor kurzem erließ KM durch seine Statthalter und Räte in Freiburg eine Verteidigungsordnung gegen die Schweizer, damit diese nicht in den Schwarzwald oder den Breisgau kommen. Bei dieser eilenden Hilfe ist die Stadt Freiburg auf...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13287

1499 Mai 20, Freiburg im Breisgau

KM (=KMs Statthalter und Räte) an alle im Breisgau: Vor kurzem erließ KM durch seine Statthalter und Räte in Freiburg eine Verteidigungs- und Zuzugsordnung gegen die Schweizer. Da sich etliche beim letzten (feindlichen) Einfall in den Breisgau ungehorsam gezeigt haben, befiehlt KM abermals...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13288

1499 Mai 20, Altkirch

Hofmarschall Gf Heinrich von Fürstenberg antwortet KM auf dessen Befehl, mit seinem Kriegsvolk zu Roß und zu Fuß nach Hufingen zu ziehen: Er kann sein Kriegsvolk nicht aus dem Gebiet der vier Waldstädte abziehen, weil sonst die an den Grenzen liegenden Schweizer wieder einfallen würden. Der Gf...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13289

1499 Mai 20, Überlingen

Die jetzt in Überlingen versammelten Hauptleute und Räte des Schwäbischen Bundes an KM: Beiliegend einige Berichte über die Unternehmungen der Schweizer (vgl. Nr 13294). -- Der Mann aus Hilzingen, der am 18. Mai das Brandschatzungsgeld nach Stein (am Rhein) gebracht hat, berichtete, daß über...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13290

1499 Mai 20, Innsbruck

Der mailändische Gesandte Giovanni Colla berichtet Hg Ludovico von Mailand: Diese Nacht kam die Meldung, daß sich die Graubündner auf die Nachricht von einem drohenden Angriff von drei Seiten in ihrer äußersten Not gesammelt haben, um über Nauders und Landeck nach Innsbruck vorzudringen; sie...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13291

1499 Mai 20, Glurns

Der oberste Feldhauptmann (der Gft Tirol), Ritter Ulrich von Habsberg, an Frhn Antonius von Yffan (Ivano): Die Feinde sind herüber (in den Vintschgau) gezogen, so daß sich nun beide Heere gegenüberstehen. Weil die Feinde stark sind und Habsberg wenig Kriegsvolk hat, möge der Frh eilends...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13292

1499 Mai 21, Innsbruck

Statthalter und Regenten zu Innsbruck an Franz Schenk von Schenkenstein, Vogt zu Bludenz: Frh Anton von Ivano hat sie aufgrund eines Briefes des obersten Feldhauptmannes (der Gft Tirol) Ulrich von Habsberg (Nr 13291) alarmiert, weshalb sie im Inntal selbst und durch den Verweser der...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13293

1499 Mai 21, Innsbruck

Verweser und Handler der Hauskammer zu Innsbruck antworten KM auf den Befehl, ihm aus dem Innsbrucker Zeughaus eine größere Menge Zeug über den Arlberg und den Fernpaß zu schicken: Einerseits haben sie Nachricht aus dem Feld zu Glurns, daß der Feind aus dem Engadin über den Püffellar (Ofenpaß?)...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13294

1499 Mai 21, (Überlingen)

Die Ritter Hans Jakob von Bodman, Hauptmann, und Walter von Andlau an KM: Gestern (20. Mai) meldete der Schwäbische Bund (=dessen Hauptleute und Räte in Überlingen) KM, daß die Eidgenossen in Schaffhausen, Diessenhofen und Stein (am Rhein) liegen und Engen belagern wollen (Nr 13289). -- Bodman...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13295

1499 Mai 21, (Überlingen)

Hans Ungelter an Esslingen: Er will zusammen mit den drei anderen Städteboten zu Überlingen den Bundestag in Ulm besuchen. -- KM ist in Bregenz, hat 5.--6.000 Mann in der Umgebung liegen und alle verfügbaren Schiffe bestellt, wohl um über den Bodensee hinweg in Appenzell einzufallen. -- Auch...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13296

1499 Mai 21, Altkirch

Statthalter, Hauptmann und Räte im Feldlager zu Altkirch an die Statthalter und Räte zu Freiburg: Gestern (20. Mai) erhielt Gf Heinrich von Fürstenberg, Hofmarschall und oberster Feldhauptmann (der Vorlande), aus Freiburg Befehl, unverzüglich in den Hegau zu ziehen. Obwohl die Statthalter zu...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13297

1499 Mai 21, Ensisheim

Hofmarschall Gf Heinrich von Fürstenberg an KM: Der kgl. Herold Fugidor berichtete, daß ihn der Herr (Wilhelm) von Vergy zu KM geschickt hat um zu berichten, daß der Kg von Frankreich, der schwer krank ist, Artillerie für die Eidgenossen nach Disinon (Dijon) und Ason (Auxonne?) schicken will,...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13298

1499 Mai 22, Ensisheim

Hofmarschall Gf Heinrich von Fürstenberg, oberster Feldhauptmann (der Vorlande), Wilhelm Herr zu Rappoltstein, (Hof-)Kanzler Konrad Stürtzel und die Statthalter, Hauptleute und Räte zu Ensisheim an die Statthalter und Räte zu Freiburg: Vergangenen Montag (20. Mai) haben sie die Ritterschaft und...

Details

Österreich, Reich und Europa - RI XIV,3,2 n. 13299

1499 Mai 22, Mals

Der Schweizer Chronist V. Anshelm berichtet über die Niederlage der Etschleute zu Mals (an der Calven): Die Etschleute im Vintschgau hatten sich stark befestigt und 8.000 Mann unter dem Tiroler Banner sowie 2.000 Büchsenschützen, 1.500 Landsknechte und Erzknappen gegen die Eidgenossen...

Details