Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

RI XIV Maximilian I. (1486/1493-1519) - RI XIV,2

Sie sehen den Datensatz 3130 von insgesamt 5341.

KM an den Marschall von Burgund (W. von Vergy): KM hat die Summe von 1.000 Golddukaten vom Mailänder Geld für seine Gesandten bestimmt, die seine Tochter (Margarethe) aus Spanien abholen sollen; aber das Geld hat sich wegen des Krieges verzögert, -- KM befiehlt dem Marschall, an den Hg von Mailand zu schreiben, er möge den Gesandten dieses Geld geben.

Überlieferung/Literatur

Teil-ED: Pélissier, L'alliance Milano-Allemande, 432, Nr 73 (aus KOP: Mailand AS, cart gen); der originale Wortlaut des Datums fehlt bei P 10. -- NB: Vgl. Nr 6772, 6783.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XIV,2 n. 6788, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1498-11-22_1_0_14_2_0_3130_6788
(Abgerufen am 30.10.2020).